Startseite
  Gästebuch

 

the moreandahour blog is about post-rock music and anime (with a lot of pictures)

http://myblog.de/moreandahour

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Amusement Parks On Fire 

Experimental/Rock/Shoegaze

 Anfangs gab es eigentlich nur Michael Feerick. Der entschließt sich mit jungen 16 Jahren, Musik zu machen und sperrt sich daraufhin für drei Jahre in sein Zimmer in Nottingham ein und schreibt Songs. Aus diesem Material entsteht das Debütalbum von Amusement Parks On Fire. Es wird 2004 veröffentlicht und ist eigentlich eher ein Soloprojekt, den Feerick übernimmt sowohl Vocals als auch den Großteil aller Instrumente.

Geoff Barrow von Portishead wird auf den jungen Künstler aufmerksam und bietet ihm einen Vertrag bei seinem Plattenlabel an. Den nimmt Feerick an und begibt sich kurz darauf auf Tour mit Bloc Party, Six By Seven, The Raveonettes und den Kaiser Chiefs. Da er bei den Live Auftritten aber nicht alle Instrumente selbst und zur gleichen Zeit spielen kann, stellt er sich aus befreundeten Musikern eine Band zusammen - Amusement Parks On Fire - wird geboren. Die Band kreeirt sogar ein neues Genre - „Nu-Gaze“ betiteln die britischen Musikmagazine den Sound, der Frontman Feerick zufolge von Sigur Rós, Black Flag und den Smashing Pumpkins beeinflusst ist.

Ich habe das Cover von der EP Inflight gewählt weil ich die Platee auf Vinyl habe und mich die Songs alle begeistert haben ganz besonders der Song         "Of the Collapsing Light "(den gibt es glaube ich auf mehreren alben der band...i dont know) der in einer Kristalhöhle beginnt und rumschaudert dann stampft es und eine endlose melodie Gute 7 Minuten geniessen und alles vergessen den wenn man diese musik hört zählt zeit nicht. entwickelt sich bei der alles gemischt wird und zu einem großen sturm bei dem man mitgeweht wird.Am ende hört man den sturm nur noch leise in der ferne, eine Brise...

Und jetzt kommt selbst in den Genuss einen der visionären Songs zu hören.

 

16.2.11 16:30
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung